Versichern mit Diabetes

Informationen rund um Diabetes und Vorsorge - fachlich, unabhängig, aktuell

Ein Service von

Vom einfachen Spazieren bis zum Leistungssport – alles ist möglich und Vorbereitung ist alles. Lerne, wie Dein Körper auf Sport reagiert und informiere Dich über eventuelle Risiken.

Darf ich als Diabetiker Sport treiben?

Regelmäßige Bewegung ist Teil eines gesunden Lebensstils und generell zu empfehlen. Es ist bekannt, dass Bewegung sich positiv auf den Blutdruck auswirkt und durch den höheren Energieverbrauch auch positive Effekte auf das Körpergewicht festzustellen sind.
Bewegung steigert auch die Empfindlichkeit der Zellen für Insulin. Dass bedeutet, dass die Zellen mehr Zucker aufnehmen können. Das senkt dann wiederum Deinen Blutzuckerspiegel und kann auch langfristig zu besseren HbA1c-Werten führen.
Wenn Du bislang aber keinen Sport gemacht hast oder Deine Aktivitäten ausweiten möchtest, empfehlen wir Dir, vorher mit Deinem Diabetologen zu sprechen, um mögliche Risiken bereits im Vorfeld abzuklären. Da Sport die Wirkung blutzuckersenkender Medikamente wie Insulin verstärkt, könnten während der Sporteinheit aber auch noch Stunden danach Unterzuckerungen auftreten.
Dein Körper und Deine Blutzuckerwerte werden bei Sport anders reagieren als gewohnt. Beobachte Deinen Körper und lerne auf die Veränderungen zu reagieren. So kannst Du zum Beispiel die Insulinzufuhr reduzieren oder vor dem Sport zusätzliche Kohlenhydrate zuführen.
Tipp: Beginne langsam mit Deinem Training und führe keine abrupten oder radikalen Veränderungen herbei. Lerne erst, wie Dein Körper auf Bewegung reagiert und steigere dann behutsam Deinen Trainingsumfang.
Je nach nachdem, ob Du bereits an Folgeerkrankungen des Diabetes oder anderen Erkrankungen leidest, solltest Du dies auch bei der Auswahl Deiner Sportart berücksichtigen.

Tipp

Manche Sportarten werden von Versicherungen als gefahrerhöhend eingestuft. Sie verlangen dann einen höheren Beitrag, wenn Du diesen Sport ausübst. Am besten Du klärst das im Vorfeld ab, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Mehr zum Thema:

Regelmäßige Bewegung ist Teil eines gesunden Lebensstils und generell zu empfehlen. Es ist bekannt, dass Bewegung sich positiv auf den Blutdruck auswirkt und durch den höheren Energieverbrauch auch positive Effekte auf das Körpergewicht…
Als Diabetiker solltest Du Deine Reise gut planen, denn Du musst Insulin mit der führen und die Menge Deiner Verbrauchsmaterialien, wie zum Beispiel Sensoren, Katheter, Messstäbchen etc, im Voraus berechnen. Kannst Du die benötigte Menge plus…
Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass Du als Diabetiker einen Führerschein ohne Einschränkungen erwerben kannst. Die Führerscheinbehörden müssen prüfen, ob Du die „notwendigen körperlichen und geistigen…
Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass Du als Diabetiker ein Kraftfahrzeug genauso sicher führen kannst, wie ein gesunder Mensch. Sinkt Dein Blutzucker jedoch zu stark ab oder steigt er zu stark an, kann Deine…

Unser Experte

Aktuelles

Erhalten Sie schnell und unkompliziert eine erste Einschätzung Ihres Absicherungsbedarfs

Absicherung der Familie
Höhe
Laufzeit
Absicherung des Darlehens
Höhe
Laufzeit

Buchtipp

Altersvorsorge – ein gern verdrängtes, aber wichtiges Thema. Wie lange muss ich arbeiten? Und werde ich ausreichend versorgt sein? Das sind Fragen, mit denen sich früher oder später jeder auseinandersetzen muss. Doch zu kaum einem Thema herrscht mehr Verwirrung und Unsicherheit und die wenigsten haben Spaß an dem Thema. Schieben auch Sie das Thema schon viel zu lange vor sich her? Oder wissen Sie nicht, ob das, was Sie bereits unternommen haben, wirklich rentabel ist?

Lebensversicherung mit Diabetes?

Erfolgreich durch eine genaue Dokumentation

Wichtig ist es, den Diabetes gegenüber der Versicherung so genau wie möglich zu dokumentieren.

Wir helfen Ihnen dabei, diese Angaben vollständig und richtig zu machen!​

Ihr nächster Schritt:

Wichtig: unsere Leistungen sind für Sie kostenfrei!

In diesem kurzen Film erklären wir Ihnen Vorteile und Nutzen:

Über 50.000 Kunden vertrauen bereits auf uns – der Nr. 1 in Sachen Gesundheitsfragen in Deutschland!

– Auszug aus den direkt angebundenen Gesellschaften –

Bitte nennen Sie uns folgende Informationen. Sie erhalten eine Kopie Ihrer Angaben per E-Mail. Unsere Leistungen sind für Sie kostenfrei. Zur Klärung der weiteren Fragen melden wir uns zeitnah bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten, eine Kopie der Anfrage geht Ihnen als E-Mail zu.

Wir wollen das Beste für Sie erreichen. Denn bei uns steht Ihre Gesundheit und nicht Ihre Krankheit im Mittelpunkt.

Einfach Kontaktdaten eingeben und unsere Gesundheitsexperten nehmen umgehend Kontakt zu Ihnen auf:

Welcher Diabetes-Typ wurde diagnostiziert?